Was genau ist eine Lizenz ?

  Wussten Sie schon, dass nur Software-Verpackungen mit einem Produktschlüsselcode die Echtheit des Originalprodukts garantieren? 

 

Der kleine Unterschied: Produktlizenz und Lizenzvertrag

Bei Computersoftware gibt es zwei Arten von Lizenzen. Wenn Sie Software kaufen, erhalten Sie automatisch die Softwareproduktlizenz, d.h. Sie haben das Recht, das Softwareprogramm in Betrieb zu nehmen und die Software zu nutzen (Softwarenutzungsrecht). Anders beim Lizenzvertrag: Dieser regelt die genaue Verwendung der lizenzierten Software, zum Beispiel die Anzahl der Arbeitsplätze, auf denen die Software läuft.

Auf Vollständigkeit der Unterlagen achten

Für viele bedeutet es nur Papierkram und Verpackungsmüll. Zu einer vollständigen Lizenz gehören jedoch alle Unterlagen dazu, die Sie beim Kauf oder bei der Miete einer Software erhalten. Deshalb müssen Sie diese in jedem Fall aufbewahren:

 

  • Rechnung
  • Kaufvertrag
  • Handbuch
  • Verpackung mit Produktschlüsselcode (Product's key code)
  • Datenträger der Software (Bsp. Hologramm-CD)

 

Was ist eine Lizenz ?